gleichklang.de

Die alternative Kennenlern-Plattform für naturnahe, umweltbewegte, tierliebe und sozial orientierte Menschen

Hier geht's weiter:

Gleichklang.de


Weitere Gleichklang-Angebote:

Partnersuche mit Sozialtarif:

-->

Gleichklang ist die einzige Partnerbörse mit Sozialtarif:

Bei akuter finanzieller Notlage (auf Harz-IV-Niveau) gibt es bei Gleichklang einen Sozialtarif von ab 54 Euro für eine vollwertige Jahresmitgliedschaft. Dieser Sozialtarif ist durch Eingabe einer Aktionsnummer während der Anmeldung gesondert zu beantragen. Die Aktionsnummer muss während des Anmeldens sogleich eingetragen werden, es ist nicht einfach möglich, rückwirkend, wenn die Nummer nicht eingegeben wurde, auf den Sozialtarif umzuschalten. In solchen Fällen wird um Mitteilung an das Team gebeten, damit der Sozialtarif noch manuell nachgetragen werden kann.

Leider gibt es in der letzten Zeit einen unglücklichen Trend: Der Sozialtarif wird auch von Personen genutzt, die sich eine Teilnahme zum Normaltarif sehr wohl leisten könnten. Der Sozialtarif ist nicht dazu gedacht, Geld zu sparen. Er ist dazu gedacht, eine Teilnahme für jeden, auch wenn eine akute finanzielle Notlage vorliegt, zu ermöglichen.

Der Sozialtarif ist für uns nicht kostendeckend, sondern wir müssen zuzahlen. Bitte prüfen Sie, ob Sie sich wirklich eine reguläre Mitgliedschaft nicht leisten können und wählen Sie nur dann den Sozialtarif, wenn dies der Fall ist. Wer ihn benötigt, soll den Sozialtarif ohne Bedenken wählen, die anderen werden aber gebeten, den Sozialtarif nicht durch missbräuchliche Inanspruchnahme zu gefährden. Die Mehrheit der Mitglieder von GLEICHKLANG verfügt, wie wir an den Berufen und angegebenen Beschäftigungen ersehen können, über ein gutes (überdurchschnittliches) Einkommen, welches sicher ausreichend ist, um eine reguläre Mitgliedschaft bezahlen zu können. 

Noch einmal unsere Bitte: Bitte gefährden Sie den Sozialtarif nicht und beantragen Sie ihn nur, wenn eine wirkliche finanziellen Notlage vorliegt! Um den Sozialtarif zu beantragen, ist bei der Anmeldung die Aktionsnummer SZ-2010 in das Feld Aktionsnummer einzugeben.